Mein Monats-Rückblick für Dezember 2019

Liebe Bücherfreunde,

der Monat Dezember 2019 ist ja doch trotz Höhen und Tiefen sehr schnell vorbei gegangen. Es war auch wirklich alles enthalten, was der Dezember zu bieten hatte. Einen hartnäckigen Husten, schöne gesellige Advents-Abende, ein Weihnachtsfest voller Freude und Besinnlichkeit und ein paar Tage Urlaub zur Erholung. Ja, der Dezember war wirklich anspruchsvoll. Und weil der Dezember so wunderbar war, habe ich auch gleich wieder etwas mehr gelesen 🙂

Hier sind meine gelesenen Bücher im Überblick:

  1. A. H. Bubenzer: Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown – Taschenbuch – 196 Seiten (von 480 Seiten) – abgebrochen – Zwei Sterne – Der Anfang war gut, aber dann wurde es einfach nur noch langweilig.
  2. D. Douglas: Zeit der Entscheidung (6. Teil der Die Nightingale-Schwestern) – eBook – 480 Seiten – Fünf Sterne – Nostalgie, bekannte und neue liebenswerte Figuren und dramatische Wendungen, so liebe ich die Nightingale-Schwestern!
  3. D. Hansen: Alle Tage, die wir leben – eBook/ Rezie-Exemplar – 320 Seiten – Vier Sterne – Eine wunderbar leichte Geschichte, die mitten aus dem Leben zu kommen scheint.
  4. NEU: S. Binder: Das dunkle Herz (1. Teil der Biker Tales-Reihe) – eBook/ Rezie-Exemplar – 240 Seiten – Vier Sterne – Trotz einiger Parallelen zur bekannten Serie eine interessante Geschichte mit einem fiesen Cliffhanger am Ende!
  5. NEU: L. Riley: Die Sonnenschwester (6. Teil der Die sieben Schwerstern-Reihe) – Hardcover – 832 Seiten – Fünf Sterne – Die schwierigste Schwester mit einer der interessantesten Vorfahren, sehr beeindruckend!

Man wird es sich denken können, aber tatsächlich hat Lucinda Riley wieder mal das Rennen um die spannendste Geschichte gemacht: „Die Sonnenschwester“, der sechste Band der „Die sieben Schwestern“. Nun, am Ende gab es dann auch nur einen sehr vagen Hinweis auf die siebte Schwester, die bislang noch gar nicht aufgetaucht ist. Ich bin nun irre gespannt auf den finalen Band, ich hoffe, wir müssen nicht lange darauf warten!

Insgesamt habe ich im Dezember 2.078 Seiten gelesen, am Tag sind es gute 67 Seiten. Aufs Jahr hat es sich dann bei gute 66 Seiten pro Tag eingependelt! Meinen SuB konnte ich tatsächlich noch 98 Titel runterlesen, hätte ich in den letzten Monaten nicht so eine Leseflaute gehabt, wäre er womöglich noch niedriger. Wer weiß … Weitere Statistiken gibt es dann morgen im Jahresrückblick!

Jetzt folgen meine gehörten Hörbücher im Überblick:

  1. M. Woolf: TausendMalSchon – 506 Minuten (von 774 Minuten) – Fünf Sterne – Eine wunderbare magische Zeitreise-Geschichte!
  2. NEU: L. Winterberg: Aufbruch in ein neues Leben (1. Teil der Hebammen-Saga) – 390 Minuten (von 740 Minuten) – wird weitergehört!

Im Dezember konnte ich aus verschiedenen Gründen nicht so viel hören. Es sind ingesangt nur 896 Minuten geworden, hoffe aber, dass es im neuen Jahr dann wieder besser wird. Pro Tag habe ich durchschnittlich 29 Minuten gehört. Nähere Statistiken gibt es dann morgen im Jahresrückblick!

Zu guter Letzt meine gesehenen Filme/ Serien im Überblick:

  1. „Santa Clause: Eine schöne Bescherung“ [Kinder-/ Familienfilm] – im TV gesehen

Nein, der Dezember war in der Hinsicht eine totale Flaute. Mein innerer Kompass war durcheinander und ich hatte schlichtweg zu gar nichts Lust 🙁 Nun ja, kann ja wieder werden – im  neuen Jahr 🙂

Und damit schließe ich das Jahr 2019 und wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Leute, es fängt ein neues Jahrzehnt an 😀 Bis bald und liebe Grüße, Elke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.