Kai Meyer: Die Spur der Bücher

Kai Meyer: Die Spur der Bücher

erschienen 2017
vorgelesen von Simon Jäger
Verlag: Argon Verlag
Länge: 10 Stunden und 46 Minuten (ungekürzte Version)
ASIN: B074QPCN72
Dies ist der 1. Teil der Bibliomantik-Reihe.

Inhaltsangabe:

von Argon Verlag: London – eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.

Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt

„Kai Meyer: Die Spur der Bücher“ weiterlesen

Sebastian Fitzek: AchtNacht

Sebastian Fitzek: AchtNacht

Erschienen 2017
Vorgelesen von Simon Jäger
Verlag: Audible Studios
Länge: 8 Stunden und 39 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B06X9LJXHS

Inhaltsangabe:

Eine Nacht der Absurditäten, Grausamkeiten und bodenlosen Angst!

Benjamin Rühmann hatte in seinem Leben schon viel Pech. Er traf einfach die falschen Entscheidungen oder wenn sie richtig waren, wurden sie falsch interpretiert. So oder so, seine Frau hat sich von ihm getrennt und aufgrund von einer falschen Entscheidung hat seine Tochter ihre Beine verloren und kämpft nach einem vermeintlichen Selbstmord um ihr Leben.

Und dann kommt die AchtNacht, die Todeslotterie. Es werden zwei Namen gezogen und diese sind für eine Nacht vogelfrei und zum Abschuss frei gegeben. Derjenige, der diese Person töten würde, käme, so die Regeln, für die Tat straffrei davon. Und alles wird medial ausgeschlachtet und jeder kann sich an der Jagd beteiligen, entweder persönlich vor Ort oder durch die sozialen Medien, die durch die AchtNacht glühende Server erhalten. „Sebastian Fitzek: AchtNacht“ weiterlesen

Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder

Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder

Originaltitel: A Map of Days (2018)
Übersetzt von Silvia Kinkel, vorgelesen von Simon Jäger
Verlag: Audible Studios
Länge: 13 Stunden und 51 Minuten (ungekürzte Version)
ASIN: B07NYWNDWG
Dies ist der 4. Teil der Miss Peregrine-Reihe.

Inhaltsangabe:

Jacob Portman kann es nicht fassen. Miss Alma Peregrine und die besonderen Kinder, seine neuen Freunde, haben ihn vor der psychiatrischen Klinik gerettet. Er hat sich noch gar nicht vom Schock erholt, als er vor der nächsten Herausforderung steht: Es soll die besonderen Kinder im Normalsein unterrichten.

Es ist nicht verwunderlich, dass es nur halbherzig gelingt. Denn während er versucht, die pubertierende Bande im Zaum zu halten, entdeckt er im Haus seines Großvaters ein Geheimversteck. Dort hat Abe seinem Enkel das Vermächtnis hinterlassen, welches Jacob sich so sehr gewünscht hat. Abe war ein Hollowjäger und Jacob will ihm nacheifern. „Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder“ weiterlesen

Kai Meyer: Blutbuch

Kai Meyer: Blutbuch

erschienen 2016
vorgelesen von Simon Jäger
Verlag: Argon Verlag
Länge: ca. 13 Stunden und 33 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B01BVILC38
Dies ist der 5. Teil der Bibliomantik-Reihe.

Inhaltsangabe:

von argon Verlag: Das Sanktuarium ist untergegangen, aber die bibliomantische Welt wird von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt aufhalten kann, und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?

„Kai Meyer: Blutbuch“ weiterlesen

Kai Meyer: Nachtland

Kai Meyer: Nachtland

erschienen 2015
vorgelesen von Simon Jäger
Verlag: Argon Verlag
Länge: ca. 15 Stunden und 37 Minuten (Ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B00YLU0BKE
Dies ist der 4. Teil der Bibliomantik-Reihe.

Inhaltsangabe:

Von amazon.de: „Schon seit Wochen roch Furia nach Büchern: Sie war auf dem besten Weg, eine erstklassige Bibliomantin zu werden.“ Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor. Das Reich uralter Bibliotheken und phantastischer Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort, dem Sanktuarium, aus herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen dabei auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.

Mein Fazit: „Kai Meyer: Nachtland“ weiterlesen