Tag-Archiv | Cecelia Ahern

Ein Moment fürs Leben

Ein Moment fürs Leben (2018)

 

Regie: Jophi Ries
Drehbuch: Caroline Hecht, Sabine Glöckner
Produktion: Andreas Bareiß, Sven Burgemeister, James Flynn
Musik: Sebastian Fillenberg
Kamera: Ralf Noack
Darsteller: Julia Maria Köhler, Anatole Taubman, Steve Windolf, Wayne Carpendale, Beatrice Richter, Hanns Zischler, u.v.a.
Dauer: 90 Minuten
Romanvorlage: „Ein Moment fürs Leben“ von Cecelia Ahern

Inhaltsangabe:

Für Lucy Silchester (Julia Maria Köhler) läuft es gerade nicht rund. Ihr Freund Blake Lester (Wayne Carpendale) verlässt sie, um eine kulinarische Reise fürs Fernsehen zu machen. Den Job als Dolmetscherin kann sie auch nicht halten und ein Umzug in eine bezahlbare Wohnung steht bevor. Um vor ihren Freunden und der Familie nicht als Versagerin dar zu stehen, beginnt sie zu lügen, zum Teil auch durch Blakes Intervention.

Eines Tages bekommt sie Briefe, immer unterschrieben von „Dein Leben“. Ihr Leben stellt sich ihr als Cosmo (Anatole Taubman) vor und bringt sie gehörig durcheinander. Denn Cosmo legt stets ein Finger in die Wunde, damit sie daran erinnert wird, wo die Wahrheit tatsächlich liegt. Weiterlesen

Cecelia Ahern: Die Liebe deines Lebens

Cecelia Ahern: Die Liebe deines Lebens

Originaltitel: How To Fall in Love (2013)
Übersetzt von Christine Strüh, vorgelesen von Luise Helm
Verlag: Argon Verlag
Länge: 10 Stunden und 38 Minuten
ASIN: B00FDXGQMA

Inhaltsangabe:

Christine Rose hat gerade keine gute Zeit. Eines Nachts erlebt sie, wie sich ein gewisser Simon das Leben nehmen will. Gerade glaubt sie, ihn davon abhalten zu können, als er nach einer unbedachten Äußerung doch zur Waffe greift und abdrückt.

Dieses Ereignis macht ihr bewusst, dass sie die Ehe mit Barry beenden will, obwohl sie noch nicht einmal ein Jahr besteht. Und in ihrer Job-Agentur läuft es nicht gerade gut, so dass sie ungeschickt ihre Sekretärin entlässt. Weiterlesen

Cecelia Ahern: Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern: Willst du die perfekte Welt?

Originaltitel: Perfect (2016)
übersetzt von Christine Strüh
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl: 477 Seiten
ISBN-10: 3841422365
ISBN-13: 978-3841422361
Dies ist der 2. Teil der Flawed-Reihe.

Inhaltsangabe:

Celestine North wird von Richter Crevan gejagt wie eine Schwerverbrecherin. Sie ist jedoch bei ihrem Großvater untergekommen, der vor der Stadt eine Farm hat und dort großzügig Fehlerhafte beschäftigt.

Doch auch dieses Versteck ist nur von kurzer Dauer und so sieht sie sich erneut auf der Flucht. Sie findet Hilfe in Carrick Vane, der ebenfalls als fehlerhaft gilt, weil er trotz der Gehirnwäsche während seiner Erziehung den unbändigen Wunsch verspürt, seine Eltern zu finden. Weiterlesen

Cecelia Ahern: Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern: Wie perfekt willst du sein?

Originaltitel: Flawed (2016)
übersetzt von Anna Julia Strüh und Christine Strüh
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3841422357
ISBN-13: 978-3841422354
Dies ist der 1. Teil der Flawed-Reihe.

Inhaltsangabe:

Celestine North ist 17 Jahre alt und gilt als beste Schülerin in ihrem Jahrgang. Und sie will perfekt sein, sich moralisch und gesetzlich immer richtig verhalten. Denn wer sich einen Fehler erlaubt, wird gebrandmarkt und kann den Status des „Fehlerhaften“ nie wieder verlieren.

Kaum hat sie den Schock verdaut, dass ihre Nachbarin fehlerhaft sein soll, gerät sie selbst in Schwierigkeiten. Obwohl es verboten ist, einem Fehlerhaften zu helfen, kann sie nicht anders. Sie hilft einem alten Mann in einer Not-Situation und wird sogleich von der Gilde abgeführt. Weiterlesen

Cecelia Ahern: Das Jahr, in dem ich dich traf

Cecelia Ahern: Das Jahr, in dem ich dich traf

Originaltitel: The Year I Met You (2014)
übersetzt von Christine Strüh, vorgelesen von Stefanie Stappenbeck
Verlag: Argon Verlag
Länge: ca. 10 Stunden und 55 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ISBN-10: 3839813697
ISBN-13: 978-3839813690

Inhaltsangabe:

Jasmine ist 33 Jahre alt, besitzt ein Haus in einer Straße, wo Senioren mit überwältigender Mehrheit leben und sitzt für ein Jahr zu Hause fest. Weil sie ihren Geschäftspartner hintergehen wollte, wird sie frei gestellt, sie darf nicht arbeiten.

Doch was soll man tun, wenn das Leben bislang voller Termine war? Schon nach ein paar Wochen, wo sie einen Kurz-Urlaub verbrachte und viele Freundinnen spontan besuchte, fällt ihr die Decke auf den Kopf. Und sie fängt an, sich mit ihrem Nachbar zu beschäftigen. Dieser allerdings merkt von ihren Beobachtungen nichts, denn er ist stets betrunkenn und mehr mit Sauf-Kumpanen als mit seiner Familie beschäftigt! Weiterlesen

Mein SuB [#69]

Ich lese ja gerne Dystopien so zwischendurch. Und dieses Buch wurde ja schon reichlich rezensiert, einige sind mir schon über den Weg gelaufen und es gibt auch schon den zweiten Band dazu. Es ist also klar, dass ich das Buch schon bald lesen werde – hoffentlich 🙂

Cecelia Ahern: Wie perfekt willst du sein?

Originaltitel: Flawed (2016)
übersetzt von Anna Julia Strüh und Christine Strüh
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3841422357
ISBN-13: 978-3841422354
Dies ist der 1. Teil der Flawed-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Cecelia Ahern: Ich schreib Dir morgen wieder

381050145xCecelia Ahern: Ich schreib dir morgen wieder

Originaltitel: The Book of Tomorrow (2009)
übersetzt von Christine Strüh
Verlag: Krüger Verlag
Seitenanzahl: 365 Seiten
ISBN-10: 381050145X
ISBN-13: 978-3810501455

Inhaltsangabe:

Tamara Goodwin hat ihren Vater tot aufgefunden, nachdem er sich das Leben genommen hat. Die 16jährige, stets vom Erfolg ihres Vaters verwöhnt und zugeschüttet mit allen materiellen Dingen des Lebens, muss sich mit der Tatsache auseinandersetzen, das sie alles verloren haben, denn der Vater stand kurz vor dem finanziellen Ruin.

Zusammen mit ihrer traumatisierten Mutter muss sie zu Verwandten aufs Land ziehen. Tante Rosaleen und Onkel Arthur nehmen sie herzlich gern auf und versuchen ihnen das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Die Mutter zieht sich innerlich zurück und spricht nicht mehr groß. Und Tamara langweilt sich. Weiterlesen

Cecelia Ahern: Vermiss mein nicht

3596167353Cecelia Ahern: Vermiss mein nicht

Originaltitel: A place called here (2006)
übersetzt von Christine Strüh
Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 440 Seiten
ISBN-10: 3596167353
ISBN-13: 978-3596167357

Inhaltsangabe:

Im Alter von zehn Jahren machte Sandy Shortt die Erfahrung, das Menschen einfach verschwinden. Damals war es Jenny-May Butler, die als Kind plötzlich einfach vom Erdboden verschluckt war. Seither ist Sandy ständig auf der Suche, nach ihrem Lieblings-Teddy, Zahnbürste oder einzelnen Socken. Sie suchte stets so obszessiv, das ihre Eltern sie irgendwann zu Dr. Gregory Burton schickten.

Selbst die Berufswahl diente ihrem zwanghaften Suchen: Sie wurde Polizistin und suchte in ihrer Freizeit vermisste Menschen. Später eröffnete sie eine eigene Agentur und im Rahmen dieser Tätigkeit sollte sie sich auf die Suche nach Donal Ruttle machen. Jack Ruttle, Donal’s Bruder, beauftragt Sandy mit der Suche nach seinem Bruder. Schon ein knappes Jahr ist er verschwunden und die Polizei hat die Suche bereits aufgegeben. Weiterlesen

image_pdf