Diskussions-Forum

Elkes Lesehimmel-Ch...
 
Notifications
Clear all

[Oben angepinnt] Elkes Lesehimmel-Challenge 2020  

  RSS
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Liebe Büchernerds, liebe Mitstreiter*innen um den ständig wachsenden SuB,

mit der Lesehimmel-Challenge vom letzten Jahr bin ich ja nun gescheitert, zwar nicht kläglich, aber dann doch fast auf den Zielgeraden. Das wird mich nicht davon abhalten, des in 2020 noch einmal zu versuchen und vielleicht gibt es ja dann einen Mitstreiter bzw. Mitstreiterin, die es mir gleich tun will. Ich weiß, es gibt sehr viele Challenges und meine wird dabei nicht bei vielen geläufig sein. Aber versuchen will ich es trotzdem wieder. Allerdings mit leicht geänderten Aufgaben, denn inzwischen ist ja bekannt, dass ich in Moment noch nicht so den Lesefluss habe wie in den letzten Jahren. Aber ich gebe ja auch nicht so schnell auf, nicht wahr?

Hier sind nun meine monatlichen Aufgaben:

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> 10 Punkte
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> 10 Punkte
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> 10 Punkte
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> 10 Punkte

Anmerkung: Erfüllt ein Buch mehrere Aufgaben, gibt es trotzdem nur die maximale 10 Punkte, Du musst Dich dann für eine erfüllte Aufgabe entscheiden.

Auf das Jahr gesehen kann man also maximal 480 Punkte erwerben.

Punktabzüge gibt es bei:

  1. Nicht erreichen eines der Aufgaben innerhalb eines Monats --> -5 Punkte
  2. Wenn Neu-Zugänge nicht innerhalb von sechs Wochen gelesen werden --> -5 Punkte
  3. Wenn ein Buch abgebrochen wird --> -5 Punkte

Jeder ist herzlich eingeladen, mitzumachen. Entweder hier im Forum als registriertes Mitglied oder durch Nachricht per eMail an mich: katzenkind94[ätt]gmx.de

Welche Aufgaben ich gelöst oder eben nicht gelöst habe, werde ich in diesem Thema bekannt geben.

Dann auf ein neues in 2020! Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Zitat
Veröffentlicht : 20. Dezember 2019 16:36
Milkyway gefällt das
Milkyway
(@milkyway)
New Member

Liebe Elke,

ich finde die Idee zu der kleinen challenge toll. Vieleicht klappt es ja in diesem Jahr damit!

Gruß, Milky.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Dezember 2019 17:30
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin
Veröffentlicht von: @milkyway

Liebe Elke,

ich finde die Idee zu der kleinen challenge toll. Vieleicht klappt es ja in diesem Jahr damit!

Gruß, Milky.

Hallo Milky,

ich freue mich, Dich hier begrüßen zu dürfen. Und vielen Dank für Dein Lob 🤗 Hast Du denn auch Lust, mitzumachen?

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Dezember 2019 17:42
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Der Januar ist beendet. Auf die Euphorie folgt Ernüchterung 🤔  Es begann ja wirklich großartig und ich konnte mir die Zeiten zum Lesen auch gut freischaufeln. Aber das letzte Buch war für mich leider wieder der Lustkiller, dabei ist es eigentlich gar nicht so schlecht . Zumindest will ich es heute intensiv weiterlesen!

Nur drei Aufgaben habe ich erfüllt, aber immerhin alle Neu-Zugänge aus Dezember 2019 ausgelesen.

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> "Ein Weihnachtsfest der Hoffnung" von Donna Douglas --> 10 Punkte
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> "Die Frau des Teehändlers" von Dinah Jeffries --> -5 Punkte/ nicht geschafft!
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> "Die Tochter des Goldsuchers" von Nora Roberts --> 10 Punkte
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> "Die Kamelien-Insel" von Tabea Bach --> 10 Punkte

Somit habe ich mir für Januar 2020 ganze 25 Punkte erlesen  😑 Na gut, kann man jetzt nicht ändern. Wie es für Februar wird, ist ja auch extrem spannend, denn dieser hat zwei Tage weniger *seufz* Und erst im März habe ich Urlaub!!!

Hier sind meine Aufgaben für Februar 2020.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Februar 2020 11:35
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Der Februar 2020 ist Vergangenheit. Leider verlief es dann doch völlig anders als geplant. Ich habe zeitweise die Lust am Lesen verloren, konnte mich nicht richtig konzentrieren und meine Gedanken gingen immer wieder zu dem, was es eigentlich -nüchtern betrachtet- nicht wert ist, dass man diesem so viel Raum gibt. Aber ich bin ja auch nur ein Mensch mit Gefühlen und so konnte ich zuweilen nicht aus meiner Haut. Womöglich wird es auch noch eine Weile dauern, ehe ich es verarbeitet habe. Aber ich kämpfe jeden Tag darum, es endlich hinter mir zu lassen.

Im Februar muss ich einige Punkte abgeben:

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> "Das Schmetterlingszimmer" von Lucinda Riley --> - 5 Punkte/ nicht geschafft
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> "Die Töchter von Granada" von Brigitte Riebe --> -5 Punkte/ nicht geschafft
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> -5 Punkte/ nicht geschafft
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> "Was sich neckt, das küsst sich" von Susan Mallery --> 10 Punkte

Somit habe ich insgesamt 20 Punkte, also leider gegenüber Januar sogar 5 Punkte verloren. Gut, baut nicht gerade auf, aber das kann man ja nun nicht ändern. Ich versuche es im März etwas anders zu gestalten! Außerdem hoffe ich auf frische Impluse von der Leipziger Buchmesse, wenn sie denn noch stattfindet. Derzeit werden viele Veranstaltungen ja wegen dem Corona-Virus abgesagt!

Neuer Monat - neues Glück, auf geht es in den März.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. März 2020 7:38
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Wie ich es bereits im Monats-Rückblick für März 2020 erwähnte, war der Monat ziemlich ... na ja! Ich habe daher beschlossen, den Monat bei der Bewertung rauszunehmen. Es gibt also weder Punkte noch irgendwelche Abzüge.

Je nachdem, wie sich der April entwickelt, werde ich dann weiter entscheiden.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. April 2020 17:30
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Ganz still und leise habe ich meine Aufgaben für die Challenge erledigt, ohne Ankündigung oder ähnliches. Ich hatte aber zugegeben auch mehr Zeit im April. So hatte ich einen entspannten und spannenden Lese-Monat. Den Rückblick werde ich auch heute noch veröffentlichen. Doch erst einmal zur Challenge:

Hier sind nun meine Aufgaben für April 2020:

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> 10 Punkte für "Das Schmetterlingshaus" von Lucinda Riley (zu Ende gelesen)
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> 10 Punkte für "Libellenschwestern" von Lisa Wingate (ein wesentlicher Teil der Geschichte spielt 1939)
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> 10 Punkte für "Die Pflicht zu schweigen" von Sidney Sheldon
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> 10 Punkte für "Rückkehr der Engel" von Marah Woolf

Ich habe mir für April 40 Punkte erlesen, insgesamt sind es 60 Punkte,  von 160 möglichen Punkten, nun ja, es sind 37,5%. Aber es hat wieder viel Spaß gemacht mit dem Lesen. Ich hoffe, es bleibt weiterhin so.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Mai 2020 10:00
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo liebe Challenge-Freunde,

eine Weile sah es nicht so danach aus, aber dennoch habe ich im Mai alle vier Aufgaben erfüllt, sogar buchstäblich in letzter Minute *puh* Es war ein abwechslungsreicher und spannender Monat - in jeder Hinsicht.

Hier sind nun meine Aufgaben für Mai 2020:

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> 10 Punkte für "Die Spuren meiner Mutter" von Jodi Picoult
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> 10 Punkte für "Glanz der Ferne" von Iny Lorentz
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> 10 Punkte für "Das Geheimnis der Perle" von Emilie Richards
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> 10 Punkte für "Zorn der Engel" von Marah Woolf

Insgesamt sind also 40 Punkte erlesen worden, zusammen macht es dann 100 Punkte (von möglichen 200 Punkten), also hat sich die Quote auf 50% erhöht *puh* Das macht Mut 😉 

Für den Juni bin ich sehr zuversichtlich, denn es kommt langsam Ruhe in unser Leben rein! Euch allen eine schöne Zeit, liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Mai 2020 16:23
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen liebe Challenge-Freunde,

bereits am 20.06. bin ich mit der Challenge für Juni fertig. Das nenne ich mal eine Premiere 😉  Es lief bislang aber auch einfach wie am Schnürchen. Die Bücher gut, die Zeit gut ... einfach alles gut! Ich hoffe, dass es eine Weile so bleibt, denn dann macht das Leben einfach viel mehr Spaß!

Hier sind nun meine Aufgaben für Juni 2020:

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> 10 Punkte für "Die Lilienbraut" von Teresa Simon
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> 10 Punkte für "Rivalinnen wider Willen" von Donna Douglas
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> 10 Punkte für "Der verbotene Liebesbrief" von Lucinda Riley
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> 10 Punkte für "Buch der Engel" von Marah Woolf

Damit habe ich mir im Juni weitere 40 Punkte erlesen. Selbst die Neu-Zugänge aus Mai sind in den Aufgaben drin, also keine Gefahr mehr, die 6 Wochen-Frist zu versäumen. Mein aktueller Punktestand ist nun 140 Punkte (von möglichen 240), das macht abgerundet 58%.

Mal schauen, was der Urlaubsmontag Juli so bringt! Ich freue mich darauf.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juni 2020 6:29
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen liebe Challenge-Freunde,

der Urlaubsmonat ist zu Ende - der Urlaub auch. Wir sind gestern abend wohlbehalten zu Hause angekommen und sortieren uns gerade etwas. Die Koffer und Körbe müssen noch ausgepackt werden. Aber jetzt muss ich erst einmal meine Dinge am PC erledigen. Es hat sich einiges angesammelt 🙂

Hier sind nun meine Aufgaben für Juli 2020:

  1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten --> 10 Punkte für "Wasser für die Elefanten" von Sara Gruen
  2. Ein Buch, dessen Geschichte mindestens 50 Jahre in der Vergangenheit spielt --> 10 Punkte für "Eine Liebe zwischen den Fronten" von Maria W. Peter
  3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt --> 10 Punkte für "Flugangst 7A" von Sebastian Fitzek
  4. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist --> 10 Punkte für "Sisters of the Stars" von Marah Woolf

Ich habe es gerade so hingekriegt, 40 Punkte zu erlesen. Beinahe hätte ich "Wasser für die Elefanten" nicht in der 6-Wochen-Frist geschafft. Und entgegen meiner Erwartung habe ich im Urlaub nicht so viel gelesen wie von mir gedacht (was aber auch nicht schlimm ist).

Ich habe nun 180 Punkte (von 280 möglichen Punkten), dass sind abgerundet 64%. Ja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen 🙂

Auf zu neuen Ufern - äh, neuer Monat, neues Glück!

Liebe Grüße, Elke!

 

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 7:45